Kontakt              |              Erziehungsstellen Infoseite der Soz. päd. Fam. Husen

 

- SoFa Erziehungsstellen -

Kurzinfo:

Stand:                   Januar 2018

Plätze:                       9

  • 4 Erziehungsstellen  mit  2 Plätzen, 
  • 1 Sozialpädagogische Familie mit befristeter Unterbringung

Rechtsgrundlage

  • § 34 SGB VIII, §35a SGB VIII

Aufnahme:

  • 0 – 17 Jahre bis zur Verselbständigung, unterschiedliche Schwerpunkte in den einzelnen Erziehungsstellenfamilien,
  • männl. /weibl.
  • Aufnahmeformen:   -langfristig mit Verselbständigung und -mittelfristig mit Rückführung oder Rückführungs- / Perspektiv- Klärung und intensiver Elternarbeit

Indikation:

  • Kinder / Jugendliche mit Entwicklungsbeeinträchtigungen, Verhaltensauffälligkeiten
  • und/ oder aus problembeladenen Familien
  • die einer länger dauernden, intensiven Fremdunterbringung und Förderung bedürfen
  • und  die in einem familiären System längerandauernde familiäre Beziehungsangebote erhalten sollen
  • und/ oder zu einem verselbständigendem Wohnen und Leben herangeführt werden sollen

Ausschluß

  • Akute Drogen /Suchtprobleme
  • starke geistige / körperliche Behinderungen
  • akute psychiatrische Erkrankungen (Psychosen).
  • Entscheidung nach Einzelfall

Lage

  • städtische Lage am Stadtrand von Braunschweig 
  • und dörfliche Lage bis maximal 50 km im Umkreis von Braunschweig

Entgeltsatz: 137,24 Euro tgl.    4174,79 Euro monatl.

Inobhutnahmen abweichend....

Fachleistungsstunde ambulante Betreuung: 52,61 Euro

 

zum Seitenanfang